Joomla!

Joomla! ist ein weltweit verbreitetes und genutztes, kostenfreies Content-Management-System (CMS). Es dient zur Erstellung und Verwaltung von Webprojekten jeglicher Dimensionen und ermöglicht es dem Benutzer, auch ohne Programmierkenntnisse, das Erscheinungsbild und die Inhalte der Plattform dynamisch zu gestalten und zu verändern. Zur Nutzung von Joomla! werden keine weiteren Programme benötigt, da die Bedienung ausschließlich über den Browser erfolgt. 

Ursprünglich geht Joomla! aus dem Projekt "Mambo" hervor und leitet sich vom Suaheli-Wort "Jumla" ab, was in etwa soviel wie "Alle zusammen" bedeutet. Träger des Projekt ist der, in den USA ansässige, Verein Open Source Matters (OSM).

Einfache Bedienung! 

Durch seine einfache und unkomplizierte Konzipierung ist es auch unerfahrenen Benutzern möglich, innerhalb weniger Minuten, eine Website auf Basis von Joomla! zu installieren und konfigurieren. 

Weiterführend ist das CMS in zwei Ansichten unterteilt. Zum einen die Benutzer-Ansicht (Frontend), welche die tatsächliche Website im Browserfenster darstellt und zum anderen die Administrator-Ansicht (Backend), in der, wie der Name schon sagt, das Projekt verwaltet werden kann. Joomla! selbst sollte als Grundgerüst eines Baukastensystems verstanden werden. Durch seinen modularen Aufbau ist es möglich, das Webprojekt neben den bereits integrierten Kernfunktionen (Benutzer, Menüs, Artikel etc.) nahezu unbegrenzt zu erweitern und somit Ihren Webauftritt so zu generieren, dass er Ihren Ansprüchen entspricht.  

Unzählige Erweiterungen!

Ein weiterer Vorteil von Joomla! liegt in der großen und vor allem engagierten Community rund um das CMS. Durch die vielen tausend Erweiterungen, welche von ihr im Joomla! Extension Directory (JED) bereit gestellt werden ist es möglich, nahezu jede erdenkliche Funktion, welche Joomla! nicht von Haus aus mitbringt, in kurzer Zeit und durch wenige Klicks nachzurüsten. Die Funktionalität Ihres Projekts kann somit zu jeder Zeit gewährleistet werden.

Ähnlich zu den Erweiterungen verhält sich die Layout-Gestaltung in Joomla!. Das Layout einer Seite wird durch Templates gestaltet. Templates sind Design-Grundgerüste, welche alle nötigen Formatierungen bereitstellen und Platzhalter für dynamische Inhalte generieren. Neben den schlichten aber hochwertigen Templates die Joomla! in der Grundinstallation mitbringt und die Sie nach Ihren eigenen Wünschen gestalten können, besteht zusätzlich die Möglichkeit Templates nachzurüsten. Neben einer riesigen Anzahl an freien Templates gibt es inzwischen auch eine große Anzahl von kommerziellen Anbietern, die hochwertige und ansprechende Templates zu einem kleinen Preis anbieten. 

Auch mehrsprachige Projekte stellen für Joomla! kein Probleme dar. Das CMS ist inzwischen in über 50 Sprachen erhältlich und das integrierte Sprachen-System ermöglicht es mehrsprachige Inhalte zu generieren. 

Screenshots aus dem Adminbereich von Joomla!